EZA Woche 2017

Die EZA Woche war wieder ein großer Erfolg für den Weltladen Steyr. Wir präsentierten unsere Produkte in der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land, Landwirtschaftliche Fachschule und Berufsschule Kleinraming nd im Landeskrankenhaus Steyr.


Modenschau "FAIR von Kopf bis Fuß"


Weltladentag 2016

Bei dem diesjährigen Weltladentag informierten wir die Besucher bei unserem Informationsstand in der "Engen Gasse" über den "Fairen Handel". Das Moto war - FAIRER HANDEL macht FRAUEN stark!

Beim Weltladen stellten wir die Frage: Wer macht den Handel fair - DU!


Thailänder unterstützt AsylwerberInnen in Österreich!

Hr. Vitoon Panyakul aus Thailand – Reislieferant der Weltläden Österreichs, hat die Tragweite des „Flüchtlingsproblems“ in Österreich erfasst. Besonders berührt und fassungslos hat ihn gemacht, dass es eines der reichsten Länder dieser Welt nicht schafft, die Grundversorgung dieser Menschen zu gewährleisten, diese auf das Engagement von Freiwilligen aufbauen muss.

Er hat daraufhin spontan beschlossen, Flüchtlinge in Österreich zu unterstützen.

Er liefert 6 Tonnen Reis zur Verteilung nach Österreich.

Der Verein ARGE Eine Welt Steyr erhält für die Flüchtlingsfamilien im Caritasheim in Steyr/Gleink 150kg Reis.

 

In Gleink sind derzeit zehn Familien und 35 Männer (gesamt 70 Asylwerber) untergebracht. Sie alle warten schon sehr lange auf einen positiven Asylbescheid. Sie würden alle gerne arbeiten,doch leider gibt es für sie keine Arbeitserlaubnis. Umso wichtiger ist für sie eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Einige der Männer sind leidenschaftliche Köche.

Als kleines Dankeschön für die Unterstützung haben sie gemeinsam mit dem Weltladen Steyr am Samstag, 2.April 2016 zu einer Verkostung ihrer heimischen Spezialitäten eingeladen.

Nun ist der Reis aus Thailand eingetroffen und ist am Fr. 22. April 2016, den Asylwerberinnen und Asylwerber im Caritas Heim in Steyr/Gleink übergeben worden.

 

 

Hr. Vitoon Panyakul aus Thailand - Reislieferant der Weltläden Österreichs, unterstützt Flüchtlinge mit einer Reislieferung. Eine Reisspende geht an die Flüchtlinge der Caritasunterkunft in Gleink. Eine Männergruppe syrischer und afghanischer Herkunft haben sich spontan bereit erklärt ihre Spezialitäten im Rahmen einer Verkostung im Weltladen anzubieten.

Dazu werden Lebensmittel wie Kichererbsen, Linsen, Couscus, Bulgur, Öle  und Gewürze aus dem FAIREN HANDEL für die Zubereitung verwendet.

Diese Veranstaltung soll ein Zeichen setzen für Solidarität und eine multikulturelle Gesellschaft.

Probieren Sie unsere Köstlichkeiten, tauschen Sie sich aus mit Freunden und Fremden und genießen sie die Vielfalt.


SchokoladeWeltReise

Mit Gregor Sieböck als Reiseleiter begaben wir uns auf eine Schokoladen Weltreise!

Er besuchte auf seinen Wanderungen alle Lieferanten vom Schokoladenfabrikanten Josef Zotter!


Frauentag im City Kino Steyr

Bündnis 8. März lud am Donnerstag, 10. März ins City-Kino ein

Der WELTLADEN STEYR präsentierte den neuen Frauenkaffee ADELANTE, der von Frauencooperativen aus Honduras und Uganda kommt. Die Kleinbäuerinnen dort bebauen ihr eigenes Land und erzielen damit ihr eigenes Einkommen. Sie möchten als Kaffeeproduzentinnen und gleichberechtigte Partnerinnen anerkannt werden.


Schulpartnerschaft

Im Laufe der letzten Monate, haben uns wieder einige Schulklassen von HAK, HLW und vom Gymnasium besucht.

Wir freuen uns über diese Besuche und sind dankbar für diese Partnerschaft!


Adelante - der Kaffee aus Frauenhand

Am 28.Sept.2015 besuchte Dolores Espinoza von der Kooperative Aprolma - Honduras den Weltladen Steyr. Bei einer Abendveranstaltung in der evangelischen Pfarrgemeinde, stellte sie den Kaffee - Adelante vor. Sie erzählte von der Frauen -

Kooperative, von den Schwierigkeiten und von der Hoffnung, dass ihr Kaffee von den Kundinnen/Kunden in Österreich gut angenommen wird. Bei einem kurzen Stadtrundgang, war sie ganz begeistert von der schönen Stadt Steyr. 


Weltladentag 2015 - Mensch.Macht.Handel.Fair

Den internationalen Weltladentag am 8/9. Mai nahm der Weltladen Steyr zum Anlass, um auf diese unfairen Handelspraktiken aufmerksam zu machen. Dies geschieht im Rahmen der aktuellen Kampagne

„MENSCH.MACHT.HANDEL.FAIR.“

Aus diesem Anlass war der Weltladen Steyr am 8.Mai von 8:00 – 13:00

im Magistrat Steyr – Stadtservice Reithoffer

Bei einer Kaffeeverkostung informieren MitarbeiterInnen Besucher über den Schwerpunkt des Weltladentages!

Am Samstag, 9.Mai 2015 wurde im Weltladen im Rahmen einer Ausstellung zu diesem Thema informiert.

Die Alternative heißt fairer Handel.

Frühlingsmode 2015

Präsentation der aktuellen FRÜHLINGS- und SOMMERMODE am Samstag, 28. April 2015 


Kaffee „Fairkostung“ 

Samstag, 8.Nov.2014 von 10:00 – 13:00


Der „Steyrer Stadtkaffee“, handgeröstet im Mühlviertel, hat ein neues Design. Gestaltet wurde die neue Etikette von dem  Künstler Ernst Bliem. Neu ist auch die umweltfreundliche Verpackung. Am Samstag, den 8.Nov. 2014 werden wir um 10:00 den „Neuen Stadtkaffee“ im Beisein von unserem Künstler – Ernst Bliem  präsentieren. Bei dieser Präsentation wird diese Kaffeemischung verkostet.

Der Kaffee hat ein volles, kräftiges Aroma, sehr gute Fülle, nicht zu erdig, gering ausgeprägte Säure, einfach ein guter Kaffee der Mitte… Die Arabica – Bohnen kommen je zur Hälfte aus Mexico und Guatemala. Mexico ist die Milde – Guatemala ist die Fülle… Das Bioprodukt ist Fair gehandelt und wird handwerklich im Mühlviertel in kleinen Chargen geröstet.

Der „Stadtkaffee“ ist für alle  Zubereitungsarten geeignet.

Der Stadtkaffee ist im Weltladen Steyr erhältlich.


MENSCH.MACHT.HANDEL.FAIR.

Der Weltladentag ist am 10. Mai 2014. Die Europawahl findet am 25. Mai 2014 statt. Die AG Kampagne möchte politische Forderungen des FTAO (Fair Trade Avocacy Office) mit einbeziehen und via Oxfam-Online-Petition die österr. EU-Abgeordneten auf Forderungen aufmerksam machen. Die ARGE Weltläden kooperiert diesmal verstärkt mit dem Deutschen Weltladendachverband. Die Aktionsidee wird gemeinsam bis Ende Dezember entwickelt. Es handelt sich um eine „Bodenzeitung“, eine Aktionsform, die neugierig macht und den Menschen die Scheu nimmt genauer hinzusehen. Sie schafft tendenziell nachhaltigen Eindruck, da der Boden keine besonderen werblichen-Eyecatcher Elemente aufweist.


Am Sonntag, den 23.März 2014 gestaltete der Verein "ARGE eine WELT" gemeinsam mit dem Chor MIX-DUR aus Müchholz einen Gottesdienst in der Pfarrkirche in Gleink. Anschließend konnten die Gottesdienstbesucher im Pfarrheim fairgehandelte Produkte kaufen.

Eingeladen hat Pater Adam und kath.Frauenbewegung, die im Rahmen des Familienfastags eine leckere Suppe für die Besucher anboten.



Präsentation & Verkostung vom Steyrer Stadtkaffee

Steyrer Stadtkaffee:

In der Woche des Welttages des Kaffees, präsentierte der Weltladen Steyr im Beisein von Bürgermeister Gerald Hackl, Vizebürgermeister Gunter Mayrhofer und Vertreter des Tourismusverbandes den neuen „Steyrer Stadtkaffee“.

Der neue Kaffee wurde natürlich auch verkostet. Er hat ein volles, kräftiges Aroma, sehr gute Fülle, nicht zu erdig, gering ausgeprägte Säure, einfach ein guter Kaffee der Mitte…

Die Arabica – Bohnen kommen je zur Hälfte aus Mexico und Guatemala. Mexico ist die Milde – Guatemala ist die Fülle… Das Bioprodukt ist Fair gehandelt und wird handwerklich im Mühlviertel in kleinen Chargen geröstet.

Der „Stadtkaffee“ ist für alle  Zubereitungsarten geeignet.

Der Stadtkaffee ist im Weltladen Steyr erhältlich.

Hans Stammler unser Kaffeeröster, - im Bild Mitte -  erzählte uns von der Mischung und Röstung unseres Stadtkaffees